Elphilharmonie Jazz Academy

Bis 21. Februar 2021 bewerben!

Zum ersten Mal geht die »Elbphilharmonie Jazz Academy« an den Start – unter der künstlerischen Leitung von Yaron Herman.

Fünfzehn angehende Jazz-Musiker*innen bekommen vom 23. bis 27. August 2021 die Chance an Workshops sowie Einzel- und Gruppencoachings mit Yaron Herman, Ziv Ravitz, Matt Brewer, Theo Croker, Melissa Aldana und Julia Hülsmann teilzunehmen. Ein Highlight wird das Abschlusskonzert mit allen Dozent*innen und Teilnehmer*innen im Großen Saal der Elbphilharmonie am 28. August sein. Der Workshop ist für die ausgewählten Teilnehmer*innen kostenfrei. Zusätzlich werden Kost und Logis übernommen. Lediglich An- und Abreise müssen selbst getragen werden.

Die Academy richtet sich an internationale Nachwuchsmusiker*innen und angehende Profis zwischen 18-30 Jahren, die eines der nachfolgenden Instrumente als Hauptinstrument spielen: Piano, Schlagzeug, Bass, Saxofon, Posaune oder Trompete.

Eine Bewerbung (wahlweise auf Deutsch oder Englisch) um die Teilnahme an der Academy erfolgt mit Tonbeispielen über die Website der Elbphilharmonie: https://www.elbphilharmonie.de/de/jazz-academy
Hier sind zudem weitere Informationen zu finden.

Euer Jazzbüro wünscht Euch viel Erfolg bei der Bewerbung!

weitere News:

Nachwuchsmusiker*innen wanted!

Das LandesJugendJazzOrchester Hamburg & Workshop-Band suchen Verstärkung!

[...]

Neues zum Sampler

Der 5. Jazz City Hamburger Sampler geht in Produktion!

[...]