Release Event zum Jazz City Hamburg Sampler 2021 „Corona Edition“

01. April 2022, 16:30 Uhr, JazzHall Hamburg

Es gibt noch freie Plätze!
Kostenlose Anmeldung unter jazz@jazzbuero-hamburg.de

Um die Freie Jazzszene und insbesondere Musiker*innen und Komponist*innen in der Ausnahmesituation der Corona-Pandemie zu unterstützen konnten wir für unseren alle zwei Jahre erscheinenden Jazz City Hamburg Sampler im Frühjahr 2021 einen einzigartigen Kompositionswettbewerb ausschreiben. Die Behörde für Kultur und Medien stellte hierfür 130.000 € zur Verfügung.
Eine renommierte Fachjury wählte aus 60 Bewerbungen die 24 besten Kompositionen aus. Das Jazzbüro organisierte die einzelnen Produktionen bis hin zur Herstellung des Samplers. Dabei sind jazztypische und auch szene- und genreübergreifende Produktionen entstanden. Diese zeigen, wie der Jazz Brücken schlagen kann, auch in der Vielfalt der Freien Musikszene Hamburgs.

Am 1. April werden die Ergebnisse des Wettbewerbs in einem Release Event in der neuen Hamburger Jazzhall an der Alster vorgestellt. Der Hamburger Kultursenator Dr. Carsten Brosda wird für ein Gespräch ebenso zur Verfügung stehen wie die Geschäftsführerin des Jazzbüros Réka Csorba, Giovanni Weiss als beteiligter Komponist und Musiker sowie der Dozent und Komponist Vlatko Kucan für die Jury.
Mit visuellen und musikalischen Beiträgen wird diese Sonderausgabe des Jazz City Hamburg Sampler lebendig und kurzweilig präsentiert. Dies schafft Sichtbarkeit und Wertschätzung für die Hamburger Jazzszene.

NDR Kultur ist Medienpartner und die NDR Jazz Redakteurin Sarah Seidel wird die Veranstaltung moderieren und im Nachgang eine Sendung zum nachhören daraus machen.

Wir freuen uns riesig darauf, die Hamburger Jazzszene und Ihre Freunde gebührend zu feiern!

Die Veranstaltung wird unter 3G Bedingungen stattfinden.
Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 16:30 Uhr

Anschließend bitten wir zum Sektempfang.

weitere News:

Jazz Open 2022

Save the Date: 03./04. September 2022

[...]

Nominierung für Jazz Moves

HURRA! HURRA! Unser Blog Jazz Moves Hamburg ist für den Deutschen Jazzpreis nominiert!

[...]

UPDATE: vier Mal Unterstützung für Musiker*innen

Der Konzertmonat November wird zum Antragsmonat

[...]