Neues zum Sampler

Der 5. Jazz City Hamburger Sampler geht in Produktion!

Im Frühjahr haben wir eine Ausschreibung für unseren alle 2 Jahre erscheinenden Jazz City Hamburg Sampler gestartet. Üblicherweise ist dieser eine Leistungsschau neuer Releases. Diese Mal können wir die fünfte Ausgabe unseres Samplers als Kompositionswettbwerb gestalten – in einer Corona Edition mit einer fantastischen Unterstützung von 130.000 € aus der Kulturbehörde.

Knapp 60 Bewerbungen Hamburger Komponist*innen sind bei uns eingegangen.
Unsere Fachjury hat daraus 24 Teilnehmer*innen und Projekte ausgewählt. Die Bands und Solisten sind derzeit mittendrin in ihren Aufnahmen. Dabei besuchen wir sie regelmäßig und werden Euch bis Weihnachten jede Woche 2 der tollen Projekte vorstellen. Folgt dem Jazzbüro auf Facebook oder Instagram und seid ganz nah dabei!

Unsere exzellente Fachjury besteht übrigens aus:

1. Geir Lysne – Saxofonist, Komponist und Leiter der NDR Big Band
2. Anne Mette Iversen – Kontrabassistin, Komponistin und Professorin für Jazz Komposition und Arrangement an der Hochschule Osnabrück
3. Vlatko Kucan – Saxophonist, Komponist und Dozent für Improvisation an der Hochschule für Musik und Theater
4. Jörn Marcussen-Wulff – Posaunist, Komponist und Dozent für Komposition und Arrangement an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Wir sind schrecklich gespannt und freuen uns sehr darauf, die neuen Produktionen zu hören!

Euer Jazzbüro

weitere News:

JazzHall Opening

Die neue JazzHall wird endlich eröffnet

[...]

Hamburger Jazzpreis 2023 geht an…

Der mit 10.000 Euro dotierte Hamburger Jazzpreis zeichnet alle zwei Jahre Musiker*innen aus, die einen besonders qualifizierten künstlerischen Beitrag zur Jazzmusik in Hamburg geleistet und sich für die Belange des Jazz in der Stadt eingesetzt haben. Dieses Jahr geht er an...

[...]

Ausschreibung Geschäftsführung

In eigener Sache: Das Jazzbüro sucht zum 15.09.2020 eine/einen Geschäftsführerin/Geschäftsführer!

[...]