Willkommen

Schön, dass Ihr bei uns reinguckt. Wir, das Jazzbüro Hamburg, sind Dachverband, Netzwerk und Interessenvertretung des Jazz in Hamburg.

News

Wochenende voller Jazz – JAZZ OPEN HAMBURG 2024 in Planten un Blomen

Das JAZZ OPEN HAMBURG Festival 2024 findet dieses Jahr am 31. August und dem 1.. September statt. An zwei Tagen wird das Jazzbüro Hamburg e.V. sowohl bekannte, als auch neue Formationen im Musikpavillon/Planten un Blomen präsentieren. Am Samstag und Sonntag werden mit Schwerpunkt auf die Hamburger Jazzszene Formationen wie u.a. das Bennet Agah Quartett, Cansu Arat Group, die NDR Bigband feat. Kalle Kalima, Ella Burkhardt & Jazul Duo, Nordsnö Ensemble  u.a. zu erleben sein – von knallenden Big Band Sounds, Modern Jazz, über Electronic bis hin zu Flamenco Vibes wird eine breite Vielfalt an Jazzspielarten geboten. Wir freuen uns Euch dort zu sehen.

[...]

Nachruf auf Dieter Reichert – Jazzclubgründer des Birdland Hamburg

Nun ist Dieter Reichert im Alter von 84 Jahren verstorben und man kann sagen, dass (über die Hamburger Szene hinaus) die internationale Jazzwelt einen wahren „Macher“ verloren hat. Gewinn machte sein Club höchstens, wenn lokale Bands auftraten. Denn Jazz war für Dieter Reichert eine Herzenssache. „So wie sich andere Leute eine Luxusyacht anschaffen“, pflegte er zu sagen, ...

[...]
We Want Jazz In Radio!

Kein öffentlich-rechtlicher Rundfunk ohne Jazz!

Offener Brief an die Rundfunkräte und Intendanzen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten - jetzt mitzeichnen!

[...]

Aktuelles Projekt

Unser Festival: Jazz Open Hamburg

Seit nun mehr 25 Jahren sind Jazz und Picknick im Grünen – eine perfekte Kombination! Dieses Jahr setzen wir fest darauf, am letzten Augustwochenende wie in den 25 Jahren davor wieder im Park mit Euch den Jazz und unsere Hamburger Jazzmusiker*innen live abzufeiern. Weiter hier